Beschreibung

Einteilige Regelstation für eine maximal übertragbare Leistung von 10kW (Δt=10K) bzw. einen maximalen Volumenstrom von 1,3 m³/h; (ca. 150m² Heizfläche).

Bestehend aus:

  • Mischautomat
  • Umwälzpumpe
  • Sicherheitstemperaturbegrenzer
  • 2 Kugelhähnen
  • 5/4“ Anschlüße für das direkte Anflanschen an die Verteiler mit 5/4“ Überwurfmutter
  • Pumpe: Wilo-Yonos Para S 25/6
  • Nennspannung 230V

Einsatzbereich:

  • max. Volumenstrom Qmax: 1,3 m³/h
  • max. Förderhöhe H: 3,5 mWs
  • max. Betriebstemperatur: 90 °C
  • max. Betriebsdruck: 6 bar

Beim Einsatz eines Festwertregelsets ist die Verteilerschrankgröße um eine Dimension zu erweitern. Montage des Festwertregelsets nur in Verbindung mit im Set enthaltender Klemmleiste.

Klemmleiste Heizen und Kühlen zur fachgerechten Verdrahtung von Temperaturreglern und elektrothermischen Stellanrieben. Schraublose Klemmenanschlusstechnik. Absenkkanal. Anschluss für externe 2-Kanal-Schaltuhr. Eingang für Temperaturbegrenzer/Taupunktsensor, Pumpenlogik mit einstellbarer Nachlaufzeit. Umschaltkanal Heizen / Kühlen.

Max. anschließbare Stellantriebe bei 230 V Klemmleisten: 15 Stellantriebe

Max. Nennlast aller Antriebe: Bei 24 V = 24 W

Weitere Informationen zum Festwertregelset entnehmen Sie bitte unseren Datenblatt.